An alle kreativen Köpfe der Getränkebranche – aufgepasst!

Save the Date: 04.–6. November

Im Herbst werden die Wälder bunt, die Luft wird wieder frisch und die Leute starten erholt in das letzte Quartal des Jahres. Es ist kaum eine bessere Atmosphäre für die Premiere der creative beer & beverages convention vom 04. bis 06. November denkbar. Wann ist somit schon geklärt, was noch bleibt, ist, was, wo, wer, warum und wie.

Was ist die creative beer & beverages convention?

Die creative beer & beverages convention bietet kompakt alles, was es für einen erfolgreichen Start oder Ausbau der eigenen Getränkemarke braucht. Als Plattform für Erfinder, Querdenker und Macher der Getränkebranche dient sie zum Interessensaustausch und zur praktischen Wissensvermittlung.
Experten berichten in interaktiven Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen davon, wie neue Ideen ins Regal kommen. Das geht los bei der Produktentwicklung und dann über die richtige Rohstoffauswahl und Möglichkeiten zur Produktion bis hin zur effektiven PR und Listung bei Händlern. Die interaktiven Formate ermöglichen, sich einen Expertenrat für individuelle Probleme einzuholen. Angegliedert daran gibt es eine Industrieausstellung, mit der die neuen Inspirationen gleich umgesetzt werden können.

Warum braucht die Getränkebranche die creative beer & beverages convention?

Das Programm der creative beer & beverages convention ist so gestaltet, dass kompakt Lösungen für Problemstellungen von Start-ups und kleinen bis mittelständischen Herstellern aus dem Getränkebereich geliefert werden. Auch die Partner und Sponsoren aus Rohstoffbranche, Anlagenbau, Zulieferindustrie und Dienstleistungssektor liefern passgenaue Lösungen für aufstrebende Kleinunternehmen. Kurzum: Einzigartig an der creative beer & beverages convention ist der klare Fokus auf handwerkliche Kreativbetriebe und Newcomer.

Wer ist auf der creative beer & beverages convention genau richtig?

Potenzielle Teilnehmer der creative beer & beverages convention sind Start-ups der Getränkebranche aus den Bereichen Bier, Spirituosen und alkoholfreie Getränke, zukünftige Einsteiger in die Branche sowie wie etablierte, handwerklich produzierende Betriebe, kleine und mittelständische Brauereien und Großhändler. Die Industrieaussteller und Sponsoren kommen aus den Bereichen Brauerei- und Getränketechnologie, Rohstoffe, Anlagenbau und Abfüllung, Vermietung von Brau- und Brennanlagen, Marketing, Logistik, Finanzierung, Beratung und verantwortungsvolles Brauen/Destillieren/Genießen. Außerdem sind Brauereien, Limonadenhersteller und Destillateure vertreten.

Wo findet die creative beer & beverages convention statt?

Ihre Premiere feiert die creative beer & beverages convention vom 04. bis 06. November 2018 im ICS Internationalen Congresscenter Stuttgart, einem der modernsten Messezentren Europas.

Profitieren Sie als Aussteller auch von der zeitgleich stattfindenden Messe INTERVITIS INTERFRUCTA HORTITECHNICA, einer internationalen Technikmesse für Wein, Saft und Sonderkulturen. Die ca. 25.000 Fachbesucher aus 57 Ländern können ebenfalls Zugang zur creative beer and beverages convention erlangen. Mehr Informationen finden Sie unter https://www.messe-stuttgart.de/ivifho/.